Polizei, Kriminalität

Kehl - Übersehen

03.01.2018 - 13:36:32

Polizeipräsidium Offenburg / Kehl - Übersehen

Kehl - Weil er beim Verlassen des Kreisverkehrs zwei Frauen übersehen hatte, kam es am Dienstagvormittag gegen 13.30 Uhr zu einem Unfall. Der 67 Jahre alte Autofahrer befuhr den Kreisverkehr Hauptstraße/Vogesenallee, als er die 48-jährige Fußgängerin und ihre 22 Jahre alte Begleitung übersah. Die beiden Frauen wurden hierbei leicht verletzt und zur Behandlung in das Klinikum nach Kehl gebracht. /ma

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781-211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!