Polizei, Kriminalität

Kehl - Strafanzeige nach Unfall

08.05.2017 - 11:01:50

Polizeipräsidium Offenburg / Kehl - Strafanzeige nach Unfall

Offenburg - Einem 32-jährigen Peugeot-Lenker wurde in den frühen Sonntagmorgenstunden ein Verkehrsunfall zum Verhängnis. Der Mann befuhr kurz vor 5.30 Uhr die Hauptstraße von Sundheim kommend. Im Kreuzungsbereich zur Großherzog-Friedrich-Straße übersah er den vorfahrtsberechtigten 40 Jahre alten Fahrer eines VW Caddy. Bei der Kollision entstand ein Gesamtschaden von rund 1.000 Euro. Im Zuge der Unfallaufnahme stellten die Beamten des Polizeireviers Kehl fest, dass der Unfallverursacher ohne Führerschein unterwegs war. Dieser wurde ihm ein Jahr zuvor im benachbarten Ausland eingezogen. Der 32-Jährige muss mit einer Strafanzeige rechnen.

/ya

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781 - 211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!