Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Kehl - Schwer verletzt

14.11.2019 - 16:31:33

Polizeipräsidium Offenburg / Kehl - Schwer verletzt

Kehl - Bei einem Verkehrsunfall am Mittwochmittag im Kreuzungsbereich der Goldscheuerstraße zur Bankstraße trug ein 29-jähriger Radfahrer schwere Verletzungen davon. Ein 50 Jahre alter Lenker eines VW wollte nach derzeitigem Stand kurz vor 13 Uhr nach links in die Goldscheuerstraße einbiegen. Von dem plötzlichen Abbiegemanöver erschrocken, leitete der 29-jährige entgegenkommende Fahrer eines Mountainbikes eine Vollbremsung ein und kam zu Fall, ohne dass es zum Kontakt mit dem Pkw gekommen war. Der Zweiradlenker erlitt durch den Sturz eine derart schwere Verletzung an der Hand, dass er stationär in ein örtliches Krankenhaus aufgenommen werden musste.

/ya

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781 - 211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de