Polizei, Kriminalität

Kehl - Schmuck im Visier

19.06.2017 - 17:48:00

Polizeipräsidium Offenburg / Kehl - Schmuck im Visier

Kehl - Unbekannte hatten es im Zeitraum zwischen Samstag und Sonntag in einem Anwesen in der Nibelungenstraße auf diverse Wertgegenstände abgesehen. Zwischen 17.05 Uhr und 20.30 Uhr hebelten die ungebetenen Gäste zunächst ein gekipptes Fenster auf und ergaunerten daraufhin Schmuck von noch unbekanntem Wert. Die Ermittler des Polizeireviers Kehl erhoffen sich nun durch die Arbeit der Kriminaltechniker, Hinweise auf die Täter zu erlangen.

/ya

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781-211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!