Polizei, Kriminalität

Kehl - Lange Finger im Drogeriemarkt

06.11.2018 - 13:51:58

Polizeipräsidium Offenburg / Kehl - Lange Finger im Drogeriemarkt

Kehl - Mit mehreren Anzeigen im Gepäck musste ein Ehepaar die Grenzstadt am Montagnachmittag nach Hause ins benachbarte Ausland verlassen. Nachdem beide offenbar gemeinschaftlich in einem Drogeriemarkt in der Straßburger Straße mehrere Artikel entwendeten, stellte sich heraus, dass sich der Mann darüber hinaus ohne entsprechende Aufenthaltserlaubnis in der Bundesrepublik aufhielt. Den 33-Jährigen und seine drei Jahre ältere Frau erwarten nun entsprechende Strafverfahren.

/rs

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781-211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de