Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Kehl, K5373 - Nach Auffahrunfall leicht verletzt

13.01.2021 - 15:07:55

Polizeipr?sidium Offenburg / Kehl, K5373 - Nach Auffahrunfall ...

Kehl - Ein Auffahrunfall am Dienstagnachmittag war das Ergebnis mutma?licher Unachtsamkeit eines 54-j?hrigen Taxifahrers. Dieser befuhr kurz vor 16:30 Uhr die K5373 aus Auenheim kommend und wollte an der Kreuzung auf die L75 einbiegen. Hierbei erkannte der 54-J?hrige zu sp?t, dass die vor ihm befindliche 18-j?hrige Fahrsch?lerin verkehrsbedingt bremsen musste. Durch die folgende Kollision verletzte sich die 18-J?hrige leicht und musste noch vor Ort von Einsatzkr?ften des Rettungsdienstes erstversorgt werden. Anschlie?end wurde sie in ein Krankenhaus gebracht. Der im gleichen Auto sitzende Fahrschullehrer soll sich nach bisherigem Kenntnisstand nicht verletzt haben und konnte ein Fehlverhalten seiner Sch?lerin ausschlie?en. Es entstand ein Sachschaden in H?he von zirka 10.000 Euro. /jt

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Offenburg Telefon: 0781-211211 E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4811116 Polizeipr?sidium Offenburg

@ presseportal.de