Polizei, Kriminalität

Kehl - In Unfall verwickelt

10.10.2017 - 17:36:31

Polizeipräsidium Offenburg / Kehl - In Unfall verwickelt

Kehl - In der Graudenzer Straße hat sich am Montagmorgen auf Höhe der Einmündung zum Hafengebiet ein Verkehrsunfall mit Beteiligung eines Dienstwagens der Bundespolizei ereignete. Gegen 10:45 Uhr kam es beim Linksabbiegen des Polizeifahrzeuges mit Sondersignal zur Kollision mit einem Opel. Glücklicherweise wurde hierbei niemand verletzt und die beiden Autos waren noch fahrbereit. Der Unfall wurde durch Beamte des Verkehrskommissariates Offenburg aufgenommen. Der Sachschaden kann noch nicht beziffert werden, dürfte aber mehrere Tausend Euro betragen.

/ch

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781-211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!