Polizei, Kriminalität

Kehl, Hafen - Zwei Verletzte nach Dampfaustritt

30.11.2017 - 15:11:50

Polizeipräsidium Offenburg / Kehl, Hafen - Zwei Verletzte nach ...

Kehl - Bei Reinigungsarbeiten in einem Heizkraftwerk in der Bremerwörtstraße haben sich heute Morgen zwei Arbeiter teils schwere Verbrennungen zugezogen. Entgegen anders verlauteter Gerüchte kam es zu keiner Explosion. Nach ersten Erkenntnissen dürfte eine technische Ursache in einem Heizkessel kurz vor 9 Uhr zu einem Dampfaustritt geführt haben, was den beiden Männern im Alter von jeweils 28 Jahren zum Verhängnis wurde. Während einer der Verletzten mit einem Rettungshubschrauber in eine Fachklinik nach Freiburg geflogen werden musste, wurde der andere mit einem Rettungswagen in das Kehler Klinikum gebracht. Vorsorglich waren Einsatzkräfte der Feuerwehr Kehl vor Ort, die allerdings nicht eingreifen mussten. Die Höhe eines möglichen Sachschadens kann derzeit noch nicht abgeschätzt werden. Die Beamten des Polizeireviers Kehl haben die Ermittlungen aufgenommen.

/wo

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781 - 211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!