Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Kehl - Fahrradkarussell, Hinweise erbeten

28.07.2020 - 18:12:27

Polizeipräsidium Offenburg / Kehl - Fahrradkarussell, Hinweise ...

Kehl - Am Montagabend kam es in der Straße "Am alten Sportplatz" zu einem Fahrraddiebstahl aus einem Hinterhof. Ein circa 25 Jahre alter Mann mit schlanker Statur und schulterlangen, lockigen Haaren konnte dabei aus einem Hinterhof ein offenbar nicht verschlossenes Bike entwenden. Er war dunkel bekleidet und trug eine schwarze Schildmütze sowie einen schwarzen Mundschutz. Der Mann wurde bei seinen gegen 21:15 Uhr ausgeführten, diebischen Machenschaften allerdings von Angehörigen der Fahrradeigentümerin überrascht, sodass er sein zuvor verwendetes Fahrrad zurückließ. Im Zuge einer Verfolgung durch die Eigentümerin und eines Angehörigen konnten diese beobachten, wie der mutmaßlichen Dieb das eben gestohlene Fahrrad an einem Fahrradständer am "Mittelplatz" abstellte und mit einem dort vorgefundenen orangefarbenen Fahrrad weiterfuhr. Die Eigentumsverhältnisse des orangefarbenen Bikes sind bislang ungeklärt. Das aus dem Hinterhof entwendete Velo befindet sich wieder im Besitz der rechtmäßigen Eigentümer. Wem allerdings das vom Dieb zurückgelassene Fahrrad gehört, bedarf weiterer Ermittlungen. Der Eigentümer des abgebildeten Fahrrads oder wer Hinweise zu dessen Identität geben kann, wendet sich bitte unter der Telefonnummer: 07851 893-0 an die Beamten des Polizeireviers Kehl.

/jh /wo

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781 - 211211 E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4664348 Polizeipräsidium Offenburg

@ presseportal.de