Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Kehl - Ermittlungen wegen Bedrohung eingeleitet

12.11.2020 - 13:57:32

Polizeipr?sidium Offenburg / Kehl - Ermittlungen wegen Bedrohung ...

Kehl - Was genau einen Mann am fr?hen Dienstagabend im Innenhof eines Anwesens in der Stra?e "Am alten Bahnhof" dazu bewogen hat, mit einer Schusswaffe auf seinen 45-j?hrigen Bekannten zu zielen, ist derzeit noch nicht abschlie?end gekl?rt. Nach ersten Erkenntnissen soll es gegen 17 Uhr zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen vier Bekannten gekommen sein. Im weiteren Verlauf habe sich der 53-J?hrige in sein Zimmer zur?ckgezogen und eine Schreckschusswaffe geholt. Mit dieser soll er sein 45-j?hriges Gegen?ber bedroht und sinngem?? ge?u?ert haben, dass er ihn umbringen werde. Die hinzugerufenen Beamten des Polizeireviers Rastatt durchsuchten den mutma?lichen Aggressor und konnten die Waffe schlie?lich in dessen Zimmer auffinden und sicherstellen. Verletzt wurde niemand. Den 53-J?hrigen erwartet nun eine Strafanzeige wegen Bedrohung. /eb

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Offenburg Telefon: 0781-211211 E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4760914 Polizeipr?sidium Offenburg

@ presseportal.de