Polizei, Kriminalität

Kehl - Dreiste Einbrecher

24.10.2017 - 11:44:11

Polizeipräsidium Offenburg / Kehl - Dreiste Einbrecher

Kehl - Dreiste Langfinger sind in den frühen Montagmorgenstunden über eine Balkontür in ein Anwesen in der Straße `Schmalzgrube´ eingestiegen. Nach dem Durchsuchen der Wohnräume widmeten die nächtlichen Besucher ihr Augenmerk einem unverschlossen vor dem Haus abgestellten Wohnmobil der schlafenden Familie. Nachdem auch dieses durchsucht wurde, verschwanden die ungebetenen Besucher unerkannt mitsamt geringer Beute in der Nacht. Die Beamten des Polizeireviers Kehl haben die Ermittlungen aufgenommen.

/pb

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781-211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!