Polizei, Kriminalität

Kehl - Aneinander geraten

19.12.2017 - 12:16:52

Polizeipräsidium Offenburg / Kehl - Aneinander geraten

Kehl - Der zunächst verbale Disput zweier Männer in einem Anwesen im Norden von Kehl mündete am Montagmittag gegen 12.40 Uhr in einer handfesten Auseinandersetzung. Die genauen Hintergründe des Streits sind noch unklar. Fest steht, dass sich ein 33-Jähriger sowie sein 7 Jahre älterer Kontrahent gegenseitig mit einem Holzknüppel attackierten, wobei auch beide entsprechende Verletzungen davon getragen haben. Der Jüngere der beiden musste durch einen Rettungswagen in ein örtliches Krankenhaus gebracht werden. Die "Streithähne" sehen nun jeweils einem Verfahren wegen gefährlicher Körperverletzung entgegen.

/ya

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781-211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!