Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Katzenbesitzer gesucht!

23.07.2020 - 18:57:18

Polizeipräsidium Westpfalz / Katzenbesitzer gesucht!

Kaiserslautern - Eine tote Katze ist am Mittwochnachmittag im Volkspark gefunden worden. Zeugen verständigten eine Tierstation, die wiederum die Polizei über den Fund informierte.

Aufgrund der Auffindesituation in einem Gewässer besteht der Verdacht, dass das Tier keines natürlichen Todes gestorben ist. Die Kriminalpolizei hat deshalb die Ermittlungen wegen des Anfangsverdachts auf einen Verstoß gegen das Tierschutzgesetz aufgenommen.

Bei dem toten Tier handelt es sich um eine etwa sechs Monate alte weibliche Katze mit schwarz-braun-geflecktem Fell. Zeugen, die Hinweise geben können, wem die Katze gehörte, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0631 / 369 - 2620 bei der Kripo Kaiserslautern zu melden. |cri

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631 369-1080 oder -0 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117683/4660569 Polizeipräsidium Westpfalz

@ presseportal.de