Polizei, Kriminalität

Katze verursacht Auffahrunfall

24.02.2017 - 12:46:42

Polizeidirektion Ludwigshafen / Katze verursacht Auffahrunfall

Harthausen -

23.02.2017, 06.35 Uhr Wegen einer Katze, die in der Schwegenheimer Straße die Fahrbahn überquerte, hat eine 41-jährige BMW Fahrerin ihr Fahrzeug stark abgebremst. Eine nachfolgende PKW Fahrerin erkannte dies zu spät und fuhr auf. Es entstand Sachschaden in Höhe von 4500 Euro, die Katze blieb unverletzt

OTS: Polizeidirektion Ludwigshafen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117688 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117688.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen Pressestelle Polizeiinspektion Speyer Telefon: 06232-137-253 (oder -0) E-Mail: pispeyer@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pd.ludwigshafen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!