Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Katalysatoren abmontiert und entwendet

12.09.2019 - 11:56:40

Kreispolizeibehörde Höxter / Katalysatoren abmontiert und entwendet

34414 Warburg - In der Zeit von Sonntag, 08.09.2019, bis Dienstag, 09.09.2019, haben an der Briloner Straße in Scherfede unbekannte Täter zwei Katalysatoren von Fahrzeugen entwendet. Bei einem Fahrzeug handelt es sich um ein Wohnmobil. Dieses stand auf dem Außengelände eines Autohauses. Bei dem zweiten Fahrzeug handelt es sich um einen Opel. Dieser befand sich auf dem Außengelände eines gegenüberliegenden Autohauses. Der entstandene Schaden pro Fahrzeug beträgt rund 3000 Euro. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen nimmt die Polizei in Warburg, Tel. 05641-78800, entgegen./he

OTS: Kreispolizeibehörde Höxter newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65848 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65848.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Bismarckstraße 18 37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1520 E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de https://hoexter.polizei.nrw/

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle Polizei Höxter Telefon: 05271 962 1222

@ presseportal.de