Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Karlsruhe - Wohnungseinbruch - Polizei sucht Zeugen

10.11.2020 - 15:12:25

Polizeipr?sidium Karlsruhe / Karlsruhe - Wohnungseinbruch - ...

Karlsruhe - Ein bislang unbekannter T?ter versuchte am Montagabend, gegen 18 Uhr, in ein Wohnhaus in der Riedstra?e in R?ppurr einzudringen. Die 57-j?hrige Hauseigent?merin kam aus dem Obergescho? nach unten, weil sie Ger?usche geh?rt hatte und konnte den Mann noch wegrennen sehen. Er hatte zuvor die Glasscheibe der Terrassent?r mit einem unbekannten Gegenstand zerst?rt. Vermutlich hatte er eine Mauer ?berklettert und war so in den Garten des Einfamilienhauses eingedrungen.

Die Gesch?digte hat den Mann gesehen und konnte ihn beschreiben. Es handelt sich um eine m?nnliche Person, 175-180 cm gro?, bekleidet mit einer hellen Jacke, einer dunklen Wollm?tze und einem dunklen Mund-Nasenschutz. Angaben zur Hose oder zu mitgef?hrten Gegenst?nden konnte die gesch?digte Dame nicht machen.

Die ermittelnden Beamten der Kriminalpolizei bitten um sachdienliche Hinweise aus der Bev?lkerung. Sie erreichen den zust?ndigen Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer 0721/666-5555

Heike Umminger, Pressestelle

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Karlsruhe E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4758646 Polizeipr?sidium Karlsruhe

@ presseportal.de