Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Karlsruhe - Auseinandersetzung am Europaplatz

15.03.2021 - 11:47:45

Polizeipr?sidium Karlsruhe / Karlsruhe - Auseinandersetzung am ...

Karlsruhe - Ein verbaler Streit unter Jugendlichen am Freitagabend, gegen 21 Uhr, am Europaplatz m?ndete augenscheinlich in einer t?tlichen Auseinandersetzung, bei der auch Pfefferspray verwendet wurde.

Ein bislang unbekannter T?ter stritt sich wohl mit zwei Jugendlichen an der Stra?enbahnhaltestelle Europaplatz. Die Ursache f?r den Streit konnte noch nicht ermittelt werden. Unvermittelt schlug der Unbekannte dem einen Gesch?digten offenbar mit der Hand ins Gesicht und verspr?hte anschlie?end Pfefferspray, das er bei sich getragen hatte. Die beiden 16 und 17 Jahre alten Gesch?digten wurden hierbei leicht verletzt.

Der unbekannte Mann konnte mit seinem Fahrrad in unbekannte Richtung fliehen. Die beiden Gesch?digten befanden sich in Begleitung von drei Freunden.

Der fl?chtende Mann war um die 20 Jahre alt, hatte helle Haare und trug eine schwarze Hose und Jacke der Marke "adidas". Au?erdem eine schwarze Base-Cap und eine schwarze Bauchtasche. Bei dem Fahrrad handelt es sich um ein wei?es Herrenfahrrad.

Wer verd?chtige Beobachtungen gemacht hat, kann sich mit dem Polizeirevier Marktplatz unter der Telefonnummer 0721/666-3311in Verbindung setzen.

Heike Umminger, Pressestelle

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Karlsruhe E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4863693 Polizeipr?sidium Karlsruhe

@ presseportal.de