Polizei, Kriminalität

Kappelrodeck - Schwerer Verkehrsunfall

13.07.2018 - 20:31:34

Polizeipräsidium Offenburg / Kappelrodeck - Schwerer Verkehrsunfall

Kappelrodeck - Am Freitagnachmittag, kurz nach 16 Uhr, wollte der Fahrer eines Lastzuges bei Waldulm von der Kreisstraße, von Mösbach kommend, nach links in Richtung Oberachern abbiegen. Hierbei übersah er ein vorfahrtsberechtigtes, von links kommendes Motorrad. Das Motorrad prallte gegen den Lastwagen, rutschte darunter und der Motorradfahrer und das Motorrad wurden unter dem Lastwagen eingeklemmt. Während der Behandlung durch den Rettungsdienst musste der schwerverletzte Motorradfahrer von der Feuerwehr geborgen werden. Der 18-jährige Motorradfahrer wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. An dem Motorrad entstand Totalschaden und an dem Lkw ein Schaden von insgesamt 6000 EUR. Für die Zeit der Unfallaufnahme musste die Kreisstraße zwischen Waldulm und Oberachern voll gesperrt werden. Aktuell dauert die Sperrung noch an.

/Him

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781-210 E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de