Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Kandern: Zeugensuche nach Unfallflucht - Zaun angefahren

24.07.2020 - 13:22:27

Polizeipräsidium Freiburg / Kandern: Zeugensuche nach ...

Freiburg - Der Polizei wurde eine Unfallflucht im Mettlenweg in Tannenkirch-Gupf gemeldet. Hier hatte bereits am Mittwoch, 22.07.20, zwischen 10 und 11.30 Uhr, ein Unbekannter einen Gartenzaun, bestehend aus Gabionen, welche mit Steinen gefüllt sind, angefahren und beschädigt. Der Schaden beläuft sich auf etwa 500 Euro. Der Polizeiposten Markgräflerland, Tel. 07626 97780-0, sucht Zeugen.

Medienrückfragen bitte an:

Jörg Kiefer Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Telefon: 07621 / 176-351 freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten - E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110970/4661129 Polizeipräsidium Freiburg

@ presseportal.de