Polizei, Kriminalität

Kandern. Trunkenheit im Verkehr

08.05.2017 - 13:46:28

Polizeipräsidium Freiburg / Kandern. Trunkenheit im Verkehr

Freiburg - Kandern. Trunkenheit im Verkehr

Am Samstagabend wurde der Polizei ein betrunkener Autofahrer in der Hammersteiner Straße gemeldet. Gegen 20.20 Uhr wollte der 25 Jahre alte Mann mit seinem Seat vom Parkplatz eines Lebensmittelmarktes auf die Hammersteiner Straße einfahren. Hierbei missachtete er einen dort fahrenden Renault, dessen Fahrer stark abbremsen musste, um ein Auffahren zu vermeiden. Beim Gespräch mit dem Seatfahrer stellte der Geschädigte Atemalkoholgeruch fest und meldete den Vorfall der Polizei. Ein Test ergab einen Wert von knapp 2,5 Promille. Eine Blutentnahme wurde veranlasst, der Führerschein sichergestellt.

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Paul Wißler Telefon: 07741 8316-201 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!