Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Kamp-Lintfort - Schwerer Verkehrsunfall

27.04.2021 - 09:47:24

Kreispolizeibeh?rde Wesel / Kamp-Lintfort - Schwerer Verkehrsunfall

Kamp-Lintfort - Am Montag gegen 10.50 Uhr kam es an der Nordtangente / Moerser Stra?e zu einem schweren Verkehrsunfall mit mehreren zum Teil Schwerverletzten. Ein 55-j?hriger Dinslakener befuhr mit einer Sattelzugmaschine die Nordtangente aus Fahrtrichtung Moers in Fahrtrichtung Kamp-Lintfort.

Im Kreuzungsbereich Nordtangente/Moerser Stra?e ?bersah er aus bislang unbekannten Gr?nden das Rotlicht der dortigen Ampel.

Zun?chst kollidierte er mit einem von links kommenden 66-j?hrigen Pkw-Fahrer aus Kamp-Lintfort. Dieser beabsichtigte ?ber die Moerser Stra?e aus Fahrtrichtung Kamp-Lintfort geradeaus auf die Autobahnauffahrt der A57 zu fahren.

Anschlie?end stie? der 55-J?hrige mit dem Auflieger eines 40-j?hrigen Issumers zusammen. Dieser beabsichtigte mit einer Sattelzugmaschine von der Autobahnabfahrt aus Fahrtrichtung Nijmegen auf die Moerser Stra?e zu fahren.

Der 55-j?hrige LKW-Fahrer und der 66-j?hrige Autofahrer verletzten sich bei dem Unfall schwer. Beide kamen in umliegende Krankenh?user. Der 40 Jahre alte Fahrer aus Issum blieb unverletzt.

R?ckfragen bitte an:

Kreispolizeibeh?rde Wesel Pressestelle Telefon: 0281 / 107-1050 Fax: 0281 / 107-1055 E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de https://wesel.polizei.nrw

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65858/4899875 Kreispolizeibeh?rde Wesel

@ presseportal.de