Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Kamp-Lintfort - Männer waren mit gestohlenem Auto unterwegs

21.11.2019 - 10:01:41

Kreispolizeibehörde Wesel / Kamp-Lintfort - Männer waren mit ...

Kamp-Lintfort - Am frühen Donnerstagmorgen gegen 00.35 Uhr wollten Polizeibeamte ein Auto mit einem Kennzeichen aus Köln kontrollieren, dass ihnen auf der Friedrichstraße entgegen kam.

Die Polizeibeamten wendeten daraufhin und bemerkten im Rückspiegel, dass der Wagen auf die Eupener Straße abbog.

An der Straßburger Straße konnte das Auto mit ausgeschaltetem Licht festgestellt werden. Beide Insassen "duckten" sich, als sie den Streifenwagen bemerkten.

Als die Beamten aus dem Auto stiegen, flüchteten beide Männer mit dem Pkw in Richtung Rheinstraße. Die Polizeibeamten verfolgten das Auto daraufhin durch die gesamte Kamp-Lintforter Innenstadt. Trotz Anhaltezeichen, Blaulicht und Martinshorn flüchtetet der Fahrer weiter bis zur Krusestraße, wo er plötzlich abrupt bremste.

Fahrer und Beifahrer setzten hier ihre Flucht zu Fuß in einem Park fort.

Die Beamten konnten nach kurzer Verfolgung einen 22-jährigen Kamp-Lintforter vorläufig festnehmen.

Die ersten Ermittlungen ergaben, dass das Fluchtfahrzeug gestohlen worden war.

Die Kriminalpolizei übernahm die weitere Bearbeitung.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel Pressestelle Telefon: 0281 / 107-1050 Fax: 0281 / 107-1055 E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de https://wesel.polizei.nrw

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65858/4445706 Kreispolizeibehörde Wesel

@ presseportal.de