Polizei, Kriminalität

Kamp-Lintfort / Fahrrad-Eigentümer gesucht

06.12.2016 - 16:20:23

Kreispolizeibehörde Wesel / Kamp-Lintfort / Fahrrad-Eigentümer ...

Kamp-Lintfort - Am Samstag (19.11.2016) gegen 14.50 Uhr beobachtete ein aufmerksamer Zeuge einen Unbekannten, der sich am Schulzentrum an der Moerser Straße an einem schwarzen Damenrad der Marke "Anno 1900" zu schaffen machte. Umgehend informierte der Zeuge die Polizei, die daraufhin im Rahmen einer Fahndung einen 23-jährigen Kamp-Lintforter vorläufig festnahm. Am Tatort hatte der Kamp-Lintforter ein silbernes Herrenrad der Marke "Comeback" zurück gelassen.

In diesem Zusammenhang sucht die Polizei nach den Eigentümern der genannten Fahrräder.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Kamp-Lintfort, Tel.: 02842/934-0.

OTS: Kreispolizeibehörde Wesel newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65858 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65858.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel Pressestelle Telefon: 0281 / 107-1050 Fax: 0281 / 107-1055 E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!