Polizei, Kriminalität

Kaminbrand in Wohnhaus

01.05.2017 - 16:31:19

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein / Kaminbrand in Wohnhaus

Burbach-Holzhausen - Am 29.04.2017, um 18:30 Uhr, bemerkten die Bewohner eines Wohnhauses Brandgeruch. Die Feuerwehr stellte zunächst einen Kaminbrand fest, der sich durch die starke Hitzeentwicklung zu einem Schwelbrand im Bereich des Dachstuhls und einer Zwischendecke entwickelte. Bei dem Brand kamen keine Personen zu Schaden. Eine pflegebedürftige Bewohnerin wurde in einem Pflegeheim untergebracht. Die übrigen Bewohner wurden von Nachbarn aufgenommen. Das Haus ist derzeit nicht bewohnbar. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 60.000 EUR.

OTS: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65854 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65854.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein Leitstelle Michael Wurmbach Telefon: 0271 7099 3130 E-Mail: GE-LST.Siegen-Wittgenstein@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/siegen-wittgenstein

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!