Polizei, Kriminalität

Kamen - Vorfahrt missachtet - vier Personen verletzt

05.03.2017 - 15:12:05

Kreispolizeibehörde Unna / Kamen - Vorfahrt missachtet - vier ...

Kamen - Am heutigen Sonntagmorgen (05.03.2017), gegen 09.30 Uhr, befuhr ein 42jähriger Mann aus Unna mit seinem Pkw die Unnaer Straße in Richtung Kamen; er wollte an der Kreuzung Zollpost nach links auf die BAB 1 in Richtung Köln abbiegen. Ein 66jähriger Gifhorner befuhr mit seinem Pkw die Unnaer Straße in Richtung Unna und wollte die Kreuzung Zollpost geradeaus passieren. Der Unnaer übersah die rotlichtzeigende Ampel und den Gifhorner Pkw-Fahrer. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Die Beifahrer beider Fahrzeuge wurden schwer verletzt und mussten stationär behandelt werden. Die Fahrer der beteiligten Pkw wurden leicht verletzt. Insgesamt entstand ein Sachschaden von ca. 40.000,-- Euro. Beide Pkw waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

OTS: Kreispolizeibehörde Unna newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65856 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65856.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna Telefon: 02303-921 1150 E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/unna/

Außerhalb der Bürodienstzeiten: Leitstelle Tel.: 02303-921 3535 Fax: 02303-921 3599 Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!