Polizei, Kriminalität

Kalletal-Lüdenhausen. Rollerfahrer verletzt.

09.10.2017 - 14:41:44

Polizei Lippe / Kalletal-Lüdenhausen. Rollerfahrer verletzt.

Lippe - Auf Grund eines kurzzeitigen Schwächeanfalls geriet der 57-jährige Fahrer eines Rollers am Sonntagabend in den Gegenverkehr. Bei dem Unfall verletzte sich der Mann aus Herford. Er musste mit einem Rettungswagen in die Klinik gefahren werden. Gegen 17:15 Uhr befuhr der Herforder mit seinem Roller die Lüerdisser Straße in Richtung Lemgo. In einer leichten Rechtskurve geriet er auf die Fahrspur des Gegenverkehrs. Dort kollidierte er mit dem Audi einer 56-jährigen Frau aus Barntrup, die unverletzt blieb. Der Gesamtschaden beträgt etwa 1.500 Euro.

OTS: Polizei Lippe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12727 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12727.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe Pressestelle Lars Ridderbusch Telefon: 05231 / 609-5051 Fax: 05231 / 609-5095 www.polizei.nrw.de/lippe

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!