Polizei, Kriminalität

Kalletal - In Gegenverkehr geraten

02.04.2018 - 10:01:23

Polizei Lippe / Kalletal - In Gegenverkehr geraten

Lippe - (LW) Offenbar deutlich zu schnell war eine 48-jährige Audifahrerin aus dem Extertal, als sie am Donnerstag gegen 17.20 Uhr mit ihrem Cabrio auf der Herbrechtsdorfer Straße in einem Schnee- und Hagelschauer unterwegs war. In einer langgezogenen Rechtskurve verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug und prallte gegen den entgegenkommenden Volvo einer 19-jährigen aus Bad Pyrmont. Beide Fahrzeugführerinnen wurden bei der Kollision verletzt und in umliegende Kliniken eingeliefert. Beide Fahrzeuge wurden stark beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Der geschätzte Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 65.000 Euro.

OTS: Polizei Lippe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12727 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12727.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe Leitstelle

Telefon: 05231/609-1222 Fax: 05231/609-1299 www.polizei.nrw.de/lippe

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!