Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Kalkar - Dringend Zeugen nach Raub auf 63-Jährige gesucht

31.07.2020 - 15:47:27

Kreispolizeibehörde Kleve / Kalkar - Dringend Zeugen nach Raub ...

Kalkar - Bereits am Samstag (25.07.2020) ereignete sich gegen 15:15 Uhr auf der Tiller Straße ein Raub, bei dem zwei Personen (eine Frau und ein Mann) einer 63-jährigen Frau aus Kalkar eine Goldkette vom Hals rissen. Die beiden Personen hatten zunächst mit einer Limousine, die von einem dritten Täter gefahren wurde neben der 63-Jährigen gehalten und waren ausgestiegen. Nach einem kurzen Wortwechsel entrissen sie der 63-Jährigen ihre Halskette und flüchteten mit dem Fahrzeug.

Die Pressemeldung vom 27.07.2020 finden Sie hier: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65849/4662470.

Nach ersten Ermittlungen flüchteten die Täter mit einer unauffälligen Limousine in hellgrau oder hellblau. An dem Fahrzeug soll sich ein weißes Kennzeichen mit schwarzer Schrift befunden haben. Durch Zeugen konnte das Kennzeichenfragment "OB-607" abgelesen werden.

Die Täter fuhren mit quietschenden Reifen los und bogen mit ihrem Fahrzeug von der Tiller Straße nach links auf die B57 in Fahrtrichtung Xanten ab. Hierbei nahmen sie mindesten zwei aus Richtung Moyland kommenden Fahrzeugen die Vorfahrt.

Die Kripo bittet nun um Ihre Mithilfe. Wer kann sich an diese Situation erinnern und eventuell Hinweise zu der gesuchten Limousine geben? Zeugen, die Angaben zum Sachverhalt, dem flüchtigen Fahrzeug oder den Tatverdächtigen machen können, werden dringend gebeten, die Kripo Kleve unter 02821 5040 zu kontaktieren. (cp)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve Pressestelle Polizei Kleve Telefon: 02821 504 1111 E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de https://kleve.polizei.nrw/

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Twitter: https://www.facebook.com/polizei.nrw.kle

https://twitter.com/polizei_nrw_kle

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65849/4667336 Kreispolizeibehörde Kleve

@ presseportal.de