Polizei, Kriminalität

Kalkar - Brand einer Halle / Feuer in Melkstall ausgebrochen

18.05.2017 - 18:11:42

Kreispolizeibehörde Kleve / Kalkar - Brand einer Halle / Feuer ...

Kalkar-Wissel - Am Donnerstag (18. Mai 2017) gegen 14.15 Uhr brach in einer Halle eines landwirtschaftlichen Betriebes an der Straße Am Bolk ein Feuer aus. In der Halle befinden sich Stallungen für Kühe und eine Melkanlage. Ein Mitarbeiter des Hofes stellte das Feuer in einem Raum innerhalb der Halle fest, in dem die Elektronik für die Melkanlage untergebracht ist. Der Mitarbeiter rief sofort die Feuerwehr. Die Kühe konnten unversehrt aus der Halle gebracht werden. Durch das Feuer ist rund ein Drittel der etwa 110 mal 40 Meter großen Halle betroffen. Die Löscharbeiten der Feuerwehr dauern an. Die Straße Am Bolk ist zur Zeit zur Wasserversorgung der Feuerwehr gesperrt. Polizeibeamte leiten den Verkehr ab.

OTS: Kreispolizeibehörde Kleve newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65849 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65849.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve Pressestelle Polizei Kleve Telefon: 02821 504 1111 E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/kleve

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!