Kriminalität, Polizei

Kaiserslautern - In der Erzhütter Straße hat es am Dienstagnachmittag gekracht.

20.07.2022 - 14:22:45

Missverständnis führt zu Unfall. Wegen eines Missverständnisses stießen hier gegen 16.30 Uhr in Höhe der Einmündung zur Rütschofstraße zwei Pkw zusammen.

Nach den derzeitigen Erkenntnissen löste eine 49-jährige Autofahrerin den Unfall aus, als sie mit ihrem Ford Focus aus der Rütschhofstraße kam und in den Kreuzungsbereich einfuhr. Dabei nahm sie dem Opel Astra einer 18-jährigen Frau die Vorfahrt, die in der Erzhütter Straße unterwegs war und nach links in den Blechhammerweg abbiegen wollte.

Das Blinken hatte die Unfallverursacherin offenbar falsch gedeutet und gedacht, sie könne die Kreuzung geradeaus überqueren. Dadurch prallte ihr der Opel Astra in die Fahrerseite.

Bei der Kollision löste im Ford der seitliche Fahrer-Airbag aus, wodurch sich die 49-jährige Fahrerin leichte Verletzungen zuzog. Das Fahrzeug musste abgeschleppt werden. Die Höhe des Sachschadens ist nicht bekannt. |cri

Kontaktdaten für Presseanfragen:

Polizeipräsidium Westpfalz
Pressestelle

Telefon: 0631 369-1080 oder -0
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/508883

@ presseportal.de

Weitere Meldungen

Polizeischüsse auf 16-Jährigen: Minister sagt Aufklärung zu. Der Tod eines 16-Jährigen durch Polizeikugeln in Dortmund wirkt nach. Der NRW-Innenminister verspricht lückenlose Aufklärung, der Polizeipräsident ist bestürzt über den geäußerten Vertrauensverlust. (Unterhaltung, 11.08.2022 - 08:58) weiterlesen...

Tödliche Polizeischüsse: Reul verspricht Aufklärung. NRWs Innenminister hat nun das Vorgehen der Polizei in dem Fall verteidigt und verspricht Aufklärung. Nach dem Tod eines 16-Jährigen in Dortmund durch Polizeischüsse gehen die Ermittlungen weiter. (Unterhaltung, 11.08.2022 - 08:41) weiterlesen...

16-Jähriger von Polizei erschossen: Was wir bislang wissen. Der Einsatz der Dortmunder Polizei erregt großes Aufsehen. Auch die Herkunft des Getöteten spielt bei der Kritik eine Rolle. Ein 16-Jähriger wird von fünf Kugeln aus einer Polizei-Maschinenpistole getroffen und stirbt. (Unterhaltung, 10.08.2022 - 16:37) weiterlesen...

16-Jähriger von Polizei erschossen: Was wissen wir und was nicht. Der Einsatz der Dortmunder Polizei erregt großes Aufsehen. Auch die Herkunft des Getöteten spielt bei der Kritik eine Rolle. Ein 16-Jähriger wird von fünf Kugeln aus einer Polizei-Maschinenpistole getroffen und stirbt. (Unterhaltung, 10.08.2022 - 16:34) weiterlesen...

16-Jähriger von Polizei erschossen - Was wissen wir und was nicht. Der Einsatz der Dortmunder Polizei erregt großes Aufsehen. Auch die Herkunft des Getöteten spielt bei der Kritik eine Rolle. Ein 16-Jähriger wird von fünf Kugeln aus einer Polizei-Maschinenpistole getroffen und stirbt. (Unterhaltung, 10.08.2022 - 16:33) weiterlesen...

16-Jähriger von Polizei erschossen - Was wir wissen und was nicht. Der Einsatz der Dortmunder Polizei erregt großes Aufsehen. Auch die Herkunft des Getöteten spielt bei der Kritik eine Rolle. Ein 16-Jähriger wird von fünf Kugeln aus einer Polizei-Maschinenpistole getroffen und stirbt. (Politik, 10.08.2022 - 16:31) weiterlesen...