Kriminalität, Polizei

Kaiserslautern - Eine Unfallflucht ist der Polizei am Samstag aus der Richard-Wagner-Straße gemeldet worden.

06.09.2022 - 09:10:04

E-Scooter-Fahrer verursacht Unfall und flüchtet. Ein Zeuge hatte gegen von Freitag auf Samstag gegen 0 Uhr in Höhe der Hausnummer 15 einen Knall gehört. Als er aus dem Fenster schaute, konnte er einen männlichen E-Scooter-Fahrer erkennen, der an einem geparkten Toyota gestürzt war. Zwei Männer halfen dem Mann auf. Der Leih-Roller wurde auf dem Gehweg abgestellt und der Fahrer verschwand. Am nächsten Morgen stellte der Besitzer des Toyotas eine Beschädigung an seiner hinteren Stoßstange fest. Der verunfallte Fahrer wurde von dem Zeugen als zwischen 23 und 33 Jahre alt, circa 1,75 Meter groß beschrieben. Er hatte eine schlanke Statur, kurze dunkle Haare und einen schwarzen Bart. Zeugen, die Hinweise geben können oder den Unfall beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizei unter der Telefonnummer 0631 369-2250 zu melden.

Kontaktdaten für Presseanfragen:

Polizeipräsidium Westpfalz
Pressestelle

Telefon: 0631 369-1080 oder -0
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/51160e

@ presseportal.de