Kriminalität, Polizei

Kaiserslautern - Die Polizei sucht Zeugen eines Unfalls, der sich am frühen Donnerstagnachmittag in der Friedenstraße ereignete.

18.11.2022 - 12:49:45

Unfallzeugen gesucht!. Die bislang vorliegenden Schilderungen der Abläufe sind nicht ganz "schlüssig", deshalb bitten die Ermittler um weitere Hinweise unter Telefon 0631 369-2150.

Bekannt ist derzeit, dass ein 24-jähriger Mann kurz vor halb 2 mit seinem VW Passat durch die Friedenstraße in Richtung Donnersbergstraße fuhr. Gleichzeitig kam ein 67-jähriger Mann mit seinem Mercedes Benz aus der Nordbahnstraße und bog nach rechts auf die Friedenstraße ab.

Warum es dann zu einer Kollision der beiden Fahrzeuge kam, ist noch nicht geklärt. Hier gehen die Schilderungen auseinander. An beiden Fahrzeugen entstanden Sachschäden. Der Gesamtschaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt. Verletzt wurde niemand. |cri

Kontaktdaten für Presseanfragen:

Polizeipräsidium Westpfalz
Pressestelle

Telefon: 0631 369-1080 oder -0
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/51fff0

@ presseportal.de