Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Kaden - Trunkenheitsunfall beim Abbiegen von der B 255

01.09.2019 - 22:01:36

Polizeidirektion Montabaur / Kaden - Trunkenheitsunfall beim ...

Kaden - Am Samstag, 31.08.2019, gegen 23:40 Uhr, befuhr ein 37jähriger Mann aus der Verbandsgemeinde Westerburg die B255 aus Richtung Hahner Stock kommend in Richtung Rothenbach und wollte nach rechts in die K 86 nach Kaden, Grube Anna, abbiegen. Aufgrund seiner deutlichen Alkoholisierung verpasste er die Abfahrt und fuhr unmittelbar dahinter in den Graben. Die dortige Wegweisertafel wurde dabei umgefahren, das Auto blieb darauf stehen und konnte daher nicht mehr weiterfahren. Der Versuch des Fahrers, nach Einsammeln seines abgefallenes Kennzeichens zu flüchten, wurde von einem aufmerksamen Verkehrsteilnehmer vereitelt. Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein sichergestellt.

OTS: Polizeidirektion Montabaur newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117710 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117710.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Westerburg

Telefon: 02663/ 9805-0 www.polizei.rlp.de/piwesterburg@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de