Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

(KA) Waldbronn - Fahrzeug ausgebrannt

22.06.2020 - 19:56:38

Polizeipräsidium Karlsruhe / Waldbronn - Fahrzeug ausgebrannt

Karlsruhe - Aus bislang unbekannter Ursache ist am Montagnachmittag ein BMW in Waldbronn-Busenbach in Brand geraten und dabei zerstört worden.

Nach den bisherigen Erkenntnissen parkte die Halterin den Wagen kurz nach 14:30 Uhr in der Straße "Im Reh" ab. Einige Minuten später wurde die Halterin durch ein Knallgeräusch darauf aufmerksam, dass ihr Fahrzeug in Flammen steht. Trotz umgehend alarmierter Feuerwehr brannte der BMW in der Folge völlig aus. Durch das Feuer und die Hitze wurden zudem einige Hecken sowie der Rollladen eines angrenzenden Hauses beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich somit auf mehrere tausend Euro.

Verletzt wurde durch den Brand niemand, allerding erlitt die Besitzerin einen Schock und musste daher von Rettungskräften behandelt werden.

Florian Herr, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe Telefon: 0721 666 1111 E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4631367 Polizeipräsidium Karlsruhe

@ presseportal.de