Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

(KA) Malsch - Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden

22.06.2020 - 13:26:40

Polizeipräsidium Karlsruhe / Malsch - Verkehrsunfall mit ...

Karlsruhe - Eine leicht verletzte Person sowie ein Sachschaden von über 12.000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am Sonntagnachmittag in Malsch ereignet hat.

Gegen 16.15 Uhr fuhr der 54-Jahre alte Unfallverursacher auf der Landesstraße 607 von Ettlingen kommen in Richtung Malsch. Im Kreuzungsbereich Beethovenstraße / Sulzbacherstraße übersah er beim Abbiegen die entgegenkommende Twingo-Fahrerin und kollidierte mit dieser. Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Fahrzeug des Unfallverursachers auf einen in der Sulzbacher Straße wartenden Golf geschoben. Durch den verständigten Rettungsdienst wurde die 68-Jahre alte Twingo-Fahrerin vorsorglich in eine Klinik gebracht.Zwei der drei Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Marion Kaiser, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe Telefon: 0721 666 1111 E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4630525 Polizeipräsidium Karlsruhe

@ presseportal.de