Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

(KA) Malsch - Exhibitionist am Baggersee

30.07.2020 - 12:42:34

Polizeipräsidium Karlsruhe / Malsch - Exhibitionist am ...

Karlsruhe - Eine 24-jährige Frau stellte am Mittwoch gegen 19:00 Uhr am Jordansee in Neumalsch einen Exhibitionisten fest und verständigte daraufhin die Polizei. Vom Wasser aus wurde die junge Frau auf den bislang unbekannten Mann aufmerksam. Der Exhibitionist befand sich in einem am See gelegenen Gebüsch und manipulierte an seinem Glied. Offenbar behielt er die Geschädigte durchweg im Auge. Auf Ansprache entfernte sich der Mann in Richtung Neumalsch.

Der Exhibitionist konnte wie folgt beschrieben werden: - Etwa 60 Jahre alt - Circa 185 cm groß - Schwarze / grau melierte Haare, schmales Gesicht und ein ungepflegter grau melierter Kinnbart - Helle Haut mit normaler Sommerbräune, die Haut im Gesicht wirkte ledrig - Hatte ein schwarzes T-Shirt mit großem weißen Muster auf der Vorderseite und eine graue kurze Hose an - Trug eine dunkle Sonnenbrille mit großen Gläsern - Führte einen dunklen Rucksack bei sich

Beim Eintreffen der Polizei vor Ort konnte der Mann nicht mehr festgestellt werden. Zeugen oder Hinweisgeber werden daher gebeten sich telefonisch, unter der Nummer 07243/3200-0, mit dem Polizeirevier Ettlingen in Verbindung zu setzen.

Christina Krenz, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe Telefon: 0721 666 1111 E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4665898 Polizeipräsidium Karlsruhe

@ presseportal.de