Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

(KA) Malsch - 17-J?hriger beraubt - Zeugen gesucht

01.09.2020 - 16:27:13

Polizeipr?sidium Karlsruhe / Malsch - 17-J?hriger beraubt - ...

Karlsruhe - Die Kriminalpolizei Karlsruhe sucht Zeugen eines Raub?berfalls vom 25.08.2020 gegen 18.00 Uhr am Jordansee in Neumalsch. Dort war einem 17-j?hrigen Gesch?digten die Geldb?rse geraubt worden, nachdem er zuvor von einem Unbekannten mit einer Schusswaffe bedroht und dann mit dieser niedergeschlagen worden war. Hierbei erlitt er eine Platzwunde am Hinterkopf. Der 17-J?hrige begab sich anschlie?end in ein Krankenhaus in Baden-Baden und erstattete erst dort Anzeige bei der ?rtlichen Polizeidienststelle. Im Zusammenhang mit der Tat fiel ein grauer oder silberfarbener Daimler-Benz auf, vermutlich ein ?lteres Modell, der im Bereich des Tatortes geparkt war.

Wer sachdienliche Hinweise zum Fahrzeug oder dem Fahrzeugnutzer machen kann, m?chte sich bitte unter der Rufnummer 0721/666-5555 beim Kriminaldauerdienst melden.

Heike Umminger, Pressestelle

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Karlsruhe Telefon: 0721 666 1111 E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4694541 Polizeipr?sidium Karlsruhe

@ presseportal.de