Polizei, Kriminalität

(KA)Kraichtal - Unfall beim Anfahren an der Einmündung

13.09.2019 - 12:46:36

Polizeipräsidium Karlsruhe / Kraichtal - Unfall beim ...

Kraichtal - Am Donnerstagmorgen gegen 09:50 Uhr kam es an einer Einmündung zur L554 zwischen Unteröwisheim und Münzesheim zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 34-jähriger Autofahrer leicht verletzt wurde.

Der 34-Jährige wollte mit seinem Pkw von der Neuenwegstraße in Oberöwisheim kommend an der Einmündung nach rechts auf die L554 in Richtung Unteröwisheim einbiegen. Als er anfuhr bemerkte er, dass auf der Landstraße doch noch ein vorfahrtsberechtigtes Fahrzeug herannahte und bremste deshalb ab. Dies erkannte der hinter ihm fahrende Autofahrer jedoch nicht mehr rechtzeitig und es kam zu einem Zusammenstoß, bei dem der 34-Jährige in seinem VW auf die Landstraße geschoben und leicht verletzt wurde.

Bei dem Unfall kam es zu einem Sachschaden in Höhe von circa 5.000 Euro.

Larissa Großmann, Pressestelle

OTS: Polizeipräsidium Karlsruhe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110972 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110972.rss2

Polizeipräsidium Karlsruhe Telefon: 0721 666-1111 E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de