Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

(KA) Karlsruhe - Versuchter Einbruch in Einfamilienhaus

05.08.2019 - 16:16:26

Polizeipräsidium Karlsruhe / Karlsruhe - Versuchter ...

Karlsruhe - Ein Unbekannter hat am späten Samstagabend versucht, in ein Einfamilienhaus in Karlsruhe-Durlach einzubrechen. Er konnte aber während der Tat gestört und vertrieben werden.

Nach den bisherigen Erkenntnissen gelangte der Dieb kurz nach 23 Uhr auf das im Lyonel-Feininger-Weg gelegene Grundstück. Mithilfe einer mitgebrachten Leiter gelangte der Dieb auf das Dach des Einfamilienhauses. Ein Anwohner wurde auf die Geräusche auf dem Dach aufmerksam und nahm im weiteren Verlauf die dunkel gekleidete Person auf dem Dach wahr. Als der Zeuge daraufhin lautstark auf sich aufmerksam machte, flüchtete der Einbrecher vom Dach und rannte in unbekannte Richtung davon. Da der Täter nicht in das Gebäude gelangt war, wurde nicht entwendet und es ist auch kein Sachschaden entstanden.

Wer verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat wird gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst unter 0721/6660 in Verbindung zu setzen.

Florian Herr, Pressestelle

OTS: Polizeipräsidium Karlsruhe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110972 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110972.rss2

Polizeipräsidium Karlsruhe Telefon: 0721 666 1111 E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de