Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

(KA) Karlsruhe - Verpuffung in Karlsruhe-Grünwinkel

31.07.2020 - 16:57:24

Polizeipräsidium Karlsruhe / Karlsruhe - Verpuffung in ...

Karlsruhe - Am Freitag gegen 13:00 Uhr gab es in einer Firma in der Herrmann-Leichtlin-Straße in Karlsruhe-Grünwinkel explosionsartige Geräusche. Nach aktuellem Stand der Ermittlungen kam es aufgrund der Hitze zu einer Verpuffung bei der Entleerung von zwei Flüssiggastanks. Ein 32-jähriger Mitarbeiter zog sich schwere Verletzungen zu. Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz, um den Mann in ein Krankenhaus zu befördern. Die genaue Ursache des Arbeitsunfalls ist derzeit noch unklar. Die Feuerwehr konnte die Lage und die Explosionsgefahr rasch in den Griff bekommen, so dass keine Evakuierungen notwendig wurden.

Christina Krenz, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe Telefon: 0721 666 1111 E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4667439 Polizeipräsidium Karlsruhe

@ presseportal.de