Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

(KA) Karlsruhe - Sachbeschädigungen in der Zähringerstraße

04.10.2019 - 15:22:13

Polizeipräsidium Karlsruhe / Karlsruhe - Sachbeschädigungen ...

Karlsruhe - Zwei Männer, im Alter von 25 und 28 Jahren, konnten am Donnerstag gegen 06:20 Uhr im Bereich der Zähringerstraße festgestellt und in Gewahrsam verbracht werden. Sie stehen im Verdacht geparkte Autos im Bereich der Innenstadt beschädigt zu haben. Zeugen, welche die Sachbeschädigungen meldeten, konnten die beiden Männer als Tatverdächtige identifizieren. Wie ein Alkoholtest zeigte, waren die Männer unter dem Einfluss von Alkohol unterwegs. Sie traten gegenüber den eingesetzten Beamten aggressiv in Erscheinung und weigerten sich den Anweisungen Folge zu leisten.

Bereits zuvor waren die Tatverdächtigen im Bereich der Kaiserstraße negativ in Erscheinung getreten. Sie belästigten Passanten und blockierten zum Teil den Verkehr. Aufgrund der Vorkommisse wurde ihnen zunächst ein Platzverweis erteilt. Diesem kamen sie offenbar nicht nach.

Um weitere Zwischenfälle zu vermeiden, wurden die beiden Männer schließlich in Gewahrsam genommen.

Christina Krenz, Pressestelle

OTS: Polizeipräsidium Karlsruhe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110972 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110972.rss2

Polizeipräsidium Karlsruhe Telefon: 0721 666 1111 E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de