Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

(KA) Karlsruhe-Neureut- Zeugenaufruf nach Unfall: Wer hatte grün?

02.12.2019 - 18:11:27

Polizeipräsidium Karlsruhe / Karlsruhe-Neureut- ...

Karlsruhe - In der Nacht zum Samstag gegen 00:00 Uhr kam es in Karlsruhe-Neureut im Kreuzungsbereich der Linkenheimer Landstraße/ Unteren Hardtstraße/ Blankenlocher Weg zu einem Unfall beidem glücklicherweise niemand verletzt wurde. Der angerichtete Sachschaden wird auf mehreren tausend Euro geschätzt.

Ein 58-Jahre alte Seat- Fahrerin befuhr die Linkenheimer Landstraße in Richtung Stadtmitte. Zum gleichen Zeitpunkt fuhr ein 22-jähriger Audi-Fahrer den Blankenlocher Weg in Richtung Untere Hardtstraße. Im Kreuzungsbereich kam es zwischen beiden Fahrzeugen zur Kollision. Beide Unfallbeteiligten gaben an bei grün über die Kreuzung gefahren zu sein und waren sich nicht einig.

Zeugen, die sachdienliche Angaben zum Unfall machen können, werden gebeten, sich mit mit dem Polizeirevier Karlsruhe-Waldstadt unter der Telefonnummer 0721967180 in Verbindung zu setzen.

Linda Kraft, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe Telefon: 0721 666 1111 E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4456675 Polizeipräsidium Karlsruhe

@ presseportal.de