Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

(KA) Karlsruhe - Mit Pkw ins Gleisbett gefahren

04.11.2019 - 13:11:51

Polizeipräsidium Karlsruhe / Karlsruhe - Mit Pkw ins ...

Karlsruhe - Während der Streifenfahrt stellten Beamte des Polizeireviers Karlsruhe-West am frühen Sonntagmorgen gegen 01.20 Uhr, im Bereich der Straßenbahnhaltestelle Herweghstraße, einen Pkw im Gleisbett fest. Der Audi stand hierbei mit der rechten Fahrzeugseite im Gleisbett und mit der linken Fahrzeugseite auf dem Bahnsteig. Bei der anschließenden Kontrolle des mit vier Personen besetzten Fahrzeugs bemerkten die Beamten bei dem Mann am Steuer Anzeichen auf Alkohol oder andere berauschende Mittel, weshalb bei ihm zunächst ein Alkoholtest durchgeführt wurde. Dieser ergab einen Wert von lediglich 0,3 Promille. Auf der Dienststelle musste der aus Rumänien stammende Mann dann noch eine Blutprobe abgeben. Einen Führerschein hatte er nicht bei sich. An seinem Audi entstand Sachschaden von geschätzten 1.000 Euro. Der Sachschaden an den Gleisanlagen kann derzeit noch nicht beziffert werden.

Anna-Katrin Morlock, Pressestelle

OTS: Polizeipräsidium Karlsruhe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110972 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110972.rss2

Polizeipräsidium Karlsruhe Telefon: 0721 666-1111 E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de