Polizei, Kriminalität

(KA) Karlsruhe - In Büro eingebrochen

14.08.2017 - 16:56:36

Polizeipräsidium Karlsruhe / Karlsruhe - In Büro eingebrochen

Karlsruhe - Unbekannte sind am Sonntag in ein Karlsruher Begegnungszentrum eingebrochen und haben dabei nach bisherigen Erkenntnissen mehrere Schlüssel entwendet.

Über ein Fenster im ersten Obergeschoss drangen die Täter zwischen 00:00 und 14:00 Uhr in das in der Kaiserallee gelegene Gebäude ein. Anschließend hebelten die Einbrecher mit brachialer Gewalt eine Bürotür auf und öffneten dort gewaltsam Schränke und Schubladen. Dabei nahmen sie ein komplettes Wertfach mit Schlüsseln mit sich. Ob noch weitere Gegenstände entwendet wurden, ist Gegenstand der weiteren Ermittlungen.

Wer verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat wird gebeten, sich mit dem Polizeirevier Karlsruhe-West unter 0721/939-4611 in Verbindung zu setzen.

Florian Herr, Pressestelle

OTS: Polizeipräsidium Karlsruhe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110972 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110972.rss2

Polizeipräsidium Karlsruhe Telefon: 0721 666 1111 E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!