Polizei, Kriminalität

(KA) Karlsruhe - Frau begegnet Exhibitionisten

17.05.2018 - 14:01:52

Polizeipräsidium Karlsruhe / Karlsruhe - Frau begegnet ...

Karlsruhe - Am Mittwoch, gegen 18:20 Uhr, zeigte sich ein bislang unbekannter Mann einer 31-jährigen Frau in schamverletzender Weise. Die Frau befand sich gerade auf dem Nachhauseweg von der Arbeit, als ihr der Exhibitionist im Bereich der Nuitstraße entgegenkam. Während er der Frau direkt in die Augen schaute, führte er sexuelle Handlungen an seinem Geschlechtsteil durch. Die Geschädigte flüchtete und informierte im Anschluss die Polizei.

Die Täterbeschreibung lautet wie folgt: - männliche Person - etwa 30 bis 40 Jahre alt - circa 175 bis 180 cm groß - dunklerer Teint - nicht europäisches Erscheinungsbild - leicht untersetzte Figur mit kleinem Bauch - etwa 3cm nach oben stehendes, kurzes, schwarzes, glattes Haar - Oberlippenbart - schlurfender Gang - trug eine dunkelblaue Jeans sowie eine braune Oberbekleidung mit Muster

Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen verliefen ohne Erfolg.

Der Kriminaldauerdienst freut sich über sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 0721/939-5555.

Christina Krenz, Pressestelle

OTS: Polizeipräsidium Karlsruhe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110972 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110972.rss2

Polizeipräsidium Karlsruhe Telefon: 0721 666 1111 E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!