Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

(KA) Karlsruhe - Einbruch in Apotheke

07.10.2019 - 16:06:42

Polizeipräsidium Karlsruhe / Karlsruhe - Einbruch in Apotheke

Karlsruhe - Unbekannte brachen in der Nacht zum Samstag in eine Apotheke in der Breisgaustraße ein. Die Langfinger hebelten gegen 02:00 Uhr zunächst die automatische Schiebetüre auf, um in die Verkaufsräumlichkeiten der Apotheke zu gelangen. Dort bedienten sie sich dann an einer Auslage mit Bonbons und nutzten deren Verpackung, um die Videoüberwachungsanlage zu überdecken. Nach derzeitigen Erkenntnissen flüchteten die Einbrecher, wohl ohne etwas zu entwenden. Der durch den Einbruch entstandene Sachschaden kann derzeit noch nicht beziffert werden.

Zur Fahndung nach den Flüchtigen wurde der Polizeihubschrauber eingesetzt.

Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Karlsruhe-Südweststadt unter der Telefonnummer 0721/666-3411 in Verbindung zu setzen.

Larissa Großmann, Pressestelle

OTS: Polizeipräsidium Karlsruhe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110972 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110972.rss2

Polizeipräsidium Karlsruhe Telefon: 0721 666-1111 E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de