Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

(KA) Karlsruhe - Bauschutt entzündet

02.12.2019 - 16:51:43

Polizeipräsidium Karlsruhe / Karlsruhe - Bauschutt entzündet

Karlsruhe - Am Sonntag gegen 13:30 Uhr entzündete ein bislang unbekannter Täter Bauschutt, welcher vor einem Wohnhaus in der Kaiserallee in Karlsruhe abgelegt war. Der Bauschutt fing Feuer und es bildeten sich Flammen, welche auf einen daneben befindlichen Baukran übergingen. Hierbei entstand ein Sachschaden, welcher bislang noch nicht beziffert werden konnte. Aufgrund der starken Rauchentwicklung wurden Anwohner bezüglich des Brandes in Kenntnis gesetzt. Personen wurden glücklicherweise keine verletzt.

Sachdienliche Hinweise zu der fahrlässigen Brandstiftung nimmt das Polizeirevier Karlsruhe-West gerne telefonisch, unter der Nummer 0721/666 3611, entgegen.

Christina Krenz, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe Telefon: 0721 666 1111 E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4456507 Polizeipräsidium Karlsruhe

@ presseportal.de