Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

(KA)Karlsruhe - Autofahrer schleudert in Leitplanke

26.01.2021 - 12:42:55

Polizeipr?sidium Karlsruhe / Karlsruhe - Autofahrer ...

Karlsruhe-Neureut - Ein 25 Jahre alter Autofahrer ist am Montag gegen 16.55 Uhr auf der Bundesstra?e 36 zwischen den Anschlussstellen Neureut-S?d und -Nord in die Leitplanken geschleudert. Der junge Fahrer blieb unverletzt und es entstand Gesamtschaden von gesch?tzten 13.000 Euro.

Der Pkw-Fahrer war nach den Feststellungen der Verkehrspolizei stadtausw?rts unterwegs und geriet dabei aus unklarem Grund nach rechts von der Fahrbahn ab. In der Folge schleuderte sein Fahrzeug quer ?ber die Stra?e und prallte dort gegen die Schutzplanken, die besch?digt wurden und allein daran ein Schaden von etwa 3.000 entstand. Zudem war auch die Stra?e verschmutzt.

Durch zwei zus?tzliche Streifen der Verkehrspolizei musste die Unfall?rtlichkeit abgesichert werden. Die hinzugerufene Stra?enmeisterei reinigte anschlie?end die nach Norden f?hrende Strecke und k?mmerte sich um die besch?digten Leitplanken.

Ralf Minet, Pressestelle

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Karlsruhe Telefon: 0721 666-1111 E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4821678 Polizeipr?sidium Karlsruhe

@ presseportal.de