Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

(KA) Karlsruhe- Aufgefahren

08.08.2019 - 12:51:30

Polizeipräsidium Karlsruhe / Karlsruhe- Aufgefahren

Karlsruhe - Ein 35-jähriger Skoda-Fahrer hat am Mittwoch gegen 16.45 Uhr einen Verkehrsunfall verursacht, indem er auf der Wolfartsweierer Straße auf einen vor ihm verkehrsbedingt wartenden Mercedes aufgefahren war. Es stellte sich heraus, dass der Mann alkoholisiert war, weshalb er zum Atemalkoholtest gebeten wurde, der 0,5 Promille anzeigte. Sein Führerschein wurde in Verwahrung genommen, eine Anzeige folgt.

Sabine Doll, Pressestelle

OTS: Polizeipräsidium Karlsruhe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110972 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110972.rss2

Polizeipräsidium Karlsruhe Telefon: 0721 666-1111 E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de