Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

(KA) Karlsruhe - 18-Jähriger in Oststadt zusammengeschlagen

27.07.2020 - 11:22:24

Polizeipräsidium Karlsruhe / Karlsruhe - 18-Jähriger in ...

Karlsruhe - Ein 18-Jähriger ist am Samstag gegen 0.45 Uhr im Bereich der Tulla-/Gerwigstraße von zwei unbekannten Männer aus noch ungeklärten Gründen zusammengeschlagen worden. Der junge Mann erhielt Schläge ins Gesicht und sei unter anderem auch mit einem Messer bedroht worden. Er trug dabei eine Unterkieferfraktur davon und kam zur Behandlung in eine Klinik.

Konkrete Hinweise auf die Unbekannten konnte der Geschädigte nicht geben. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Karlsruhe-Durlach unter 0721/49070 in Verbindung zu setzen.

Ralf Minet, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe Telefon: 0721 666-1111 E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4662458 Polizeipräsidium Karlsruhe

@ presseportal.de